Freitag, 17. August 2018

...

Guten Morgen liebe Freunde,

Wir haben keine Kontrolle über die Dinge, die das Leben für uns bereithält. Alles kann zu unserem Wachstum beitragen. So gesehen, können wir uns allen Erfahrungen des Lebens stellen.

und genau darum geht es ja. Mich dem Leben stellen, es annehmen und damit und daraus das beste zu machen was geht. Da ist nichts mehr wovor ich Angst haben müsste, nichts was ich nicht gehändelt bekomme. Alles ist meisterbar. Ja und ich habe Gott dem ich all das geben kann was ich nicht tragen mag . Alles was nicht in meiner Macht liegt lasse ich los.
Nur für Heute lasse ich Kontrolle ls und übergebe mich dem Strom des Lebens.

Gruß Florian

17. August

Das Leben ist Veränderung.
Das Reifen liegt bei dir.
Triff eine weise Entscheidung ...
Karen Kaiser Clark

Es ist absolut sicher, dass unser Leben Veränderungen mit sich bringt. Wir werden Vater, unsere Kinder wachsen heran und lösen sich von uns, wir machen neue Bekanntschaften, und alte Freunde gehen von uns fort. Wenn ein Mensch sich zu sehr an einen Zustand klammert oder versucht, ganz bestimmte Veränderungen zu erzwingen, wird er mit Sicherheit enttäuscht. Wir haben freie Bahn. Wir können schneller oder langsamer werden, aber wenn wir zu lange anhalten, wird uns kalt, oder wir werden hungrig. Fahren wir andererseits zu schnell den Hang hinunter, riskieren wir einen gefährlichen Sturz.

Das Vergnügen unserer Fahrt liegt ja gerade darin, dass wir nicht genau wissen, was auf uns zukommt.

Ebenso wenig können wir kontrollieren, was das Leben uns im einzelnen bringt, welche Liebe uns begegnet und welche wir verlieren werden, ob wir krank werden oder gesund bleiben. Wir haben keine Kontrolle über die Dinge, die das Leben für uns bereithält. Alles kann zu unserem Wachstum beitragen. So gesehen, können wir uns allen Erfahrungen des Lebens stellen.

Heute will ich nicht versuchen, die Veränderungen in meinem Leben zu kontrollieren. Vielmehr entscheide ich mich dafür, alles für mein Wachstum zu nutzen, was auch immer geschehen mag.



We discover the magic, the gift, when we see the light come on in someone’s eyes.”

http://www.hypnosezentrum-gassmann.info
http://www.online-hypnose.info
http://www.rauchfrei-stuttgart.info
http://www.abnehmen-stuttgart.info

Donnerstag, 16. August 2018

...

Guten Morgen liebe Freunde,

Heute bitte ich angesichts vieler Niederlagen um Beharrlichkeit. Ich bitte meine Höhere Macht, dass sie mir Mut schenkt, weiter zu machen.

Genau darum geht es im Leben. Geschmeidig werden, immer wieder aufstehen und es neu versuchen. ich muss nicht Perfekt sein und Fehler machen ist erlaubt.
Gerade wenn ich immer wieder Dreck esse wenn ich hinfalle werde ich demütig wenn es dann mit dem laufen klappt. ich erkenne das wunder des Wachstums.
Dankbar das ich heute einfach diese Beharrlichkeit habe immer wieder neu zu begnnen und es neu zu versuchen.

Gruß Florian

16. August

Ich habe bis jetzt noch nicht gewonnen, aber ich habe auch noch nicht verloren. (Dennis C.)

Im amerikanischen Sport gibt es eine Redensart, die gerne benutzt wird und die in etwa so lautet: „Nichts ist verloren, wenn man niedergeschlagen wird – sondern erst, wenn man am Boden liegen bleibt.“

Im Leben wie im Sport macht diese Haltung großen Sinn. Wie: „Lass los, lass Gott die Dinge tun“ oder „Fang bei dir selbst an“ erinnert uns dieser Ausspruch an ein wichtiges Prinzip, das ihm zugrunde liegt. In diesem Fall lautet es: Kämpfe sind keine Kriege, sondern eher eine Serie von Aktionen. Niemand gewinnt jedes Mal – und kann das auch nicht erwarten. Einige Kämpfe sind es überhaupt nicht wert, dass man sich ihnen stellt.

Einen Kampf zu führen ist nicht die Hölle – unsere unrealistischen Erwartungen sind es. Wenn wir gegen eine alte Einstellung oder Verhaltensweise zum Schlag ausholen, müssen wir erkennen, dass wir dazu einen langen Atem brauchen. Wenn eine bestimmte Seite an uns selbst der Feind ist, so haben wir es mit einem gewaltigen Gegner zu tun, der nicht schnell aufgeben wird. Wir müssen mit vielen Kämpfen rechnen – und mit nicht wenigen Niederlagen. Gewinner ist der, der am längsten durchhält.

Nur durch die unaufhörliche Anstrengung wird der Krieg gewonnen; wir können nicht verlieren, wenn wir nicht aufgeben.

Heute bitte ich angesichts vieler Niederlagen um Beharrlichkeit. Ich bitte meine Höhere Macht, dass sie mir mut schenkt, weiter zu machen.



We discover the magic, the gift, when we see the light come on in someone’s eyes.”

http://www.hypnosezentrum-gassmann.info
http://www.online-hypnose.info
http://www.rauchfrei-stuttgart.info
http://www.abnehmen-stuttgart.info

Montag, 13. August 2018

...

Guten Morgen liebe Freunde,

Heute bitte ich um den Mut, meiner Scham ins Gesicht zu sehen. Ich habe ein Recht auf ein gesundes Selbstwertgefühl.

und dieses Recht nehme ich mir heute. Denn ich weiß ich bin gut wie ich bin. Alles läuft gerade rund und ich bin dankbar das es mir so gut geht.Und aus dieser Dankbarkeit erwächst Demut vor dem Leben.
Heute spüre ich einfach meine Wertigkeit. Ich weiß wer ich bin und ich weiß das mein Platz im Leben wichtig ist. Wichtig für mich aber eben auch für andere.
Heute lass ich mich nicht mehr durch Meinungen anderer vom Weg abbringen. Ich stehe voll zu mir und weiß welch wunderbares Wesen ich bin. Ohne abzuheben einfach nur weil ich mich so liebe wie ich bin. Mit allem was zu mir gehört. meinen Stärken, Vorzügen und eben auch mit meinen macken ticks und Ecken...

Gruß Florian

13. August

Alles spricht dafür, dass, je höher die Selbstachtung eines Menschen, desto größer die Wahrscheinlichkeit ist, dass er anderen Menschen respektvoll, freundlich und großzügig begegnen kann. Menschen mit geringer Selbstachtung besitzen kaum die Fähigkeit, andere zu lieben.
Nathaniel Branden

Es wird uns nicht gelingen, einerseits an unseren Scham- und Schuldgefühlen festzuhalten und andererseits darauf zu hoffen, dass aus uns ein besserer Mensch wird.

Wie sind diese Gefühle zustande gekommen? Wenn man uns schlecht behandelt hat, so ist es an der Zeit, ehrlich herauszufinden, was vorgefallen ist, damit wir zu einer Lösung kommen und uns weiterentwickeln können. Vielleicht haben wir ungeklärte Gefühle mit uns herumgeschleppt und sie auf diese Weise verewigt.

In diesem Fall müssen wir ehrlich Bilanz in unserem Inneren ziehen, unsere Fehler zugeben, sie wiedergutmachen und damit auflösen.

Mag sein, dass wir unsere Schuldgefühle unbewusst behalten wollen, weil es uns zuviel Angst macht, uns damit zu konfrontieren. Oft nehmen wir auch an, unsere Scham sei größer als die der anderen. Aber das ist meist nicht so und zeugt vielmehr von unserem egozentrischen Denken. Wir müssen wissen, dass wir nicht allein mit unserer Scham sind. Wir haben Männer und Frauen, die uns helfen, indem sie uns zuhören und ihrerseits über ihre Schamgefühle sprechen.

Heute bitte ich um den Mut, meiner Scham ins Gesicht zu sehen. Ich habe ein Recht auf ein gesundes Selbstwertgefühl.

We discover the magic, the gift, when we see the light come on in someone’s eyes.”

http://www.hypnosezentrum-gassmann.info
http://www.online-hypnose.info
http://www.rauchfrei-stuttgart.info
http://www.abnehmen-stuttgart.info

Samstag, 11. August 2018

...

Guten morgen liebe Freunde,

Wenn wir Verantwortung für uns selbst übernehmen, ist es sogar unsere Pflicht herauszufinden, wann wir Energie auftanken müssen!


ich bin heute jemand der sehr Achtsam ist mit Ruhe und Pausen. ich habe keine Lust mehr auf Hektik und / oder Stress. Ich gehe früh ins Bett schlafe genügend, mache Mittags ein Päuschen...
Ja und auch sonst bin ich heute eher der Gelassene und Ruhige. Ich muss keine Party mehr machen. Das habe ich schon zur genüge gehabt. ich will genießen, Spass haben und mich an dem freuen was ist.
Diese immer mehr, immer besser, immer higher... nein ich brauche heute das Gegenteil vom Kick.
Sicherheit, Klarheit und langsames Leben. Geruhsam und sicher. das ist es...

Gruß Florian
11. August

Ich würde mich gern für eine Weile von der Welt zurückziehen und dann erfrischt zurückkehren.
Robert Frost

In unserer Vorstellung halten wir es vielleicht für ein Zeichen von Schwäche, wenn wir bei uns feststellen, dass wir Ruhepausen brauchen. Wir übersehen dabei unser Bedürfnis nach Ruhe, die uns schließlich mit frischer Energie versorgt. Wenn wir Verantwortung für uns selbst übernehmen, ist es sogar unsere Pflicht herauszufinden, wann wir Energie auftanken müssen! Früher haben wir dieses Bedürfnis durch die Flucht in unsere Sucht gestillt: Durch Alkohol, Tabletten, Essen, Konsum, Sex oder durch die Symbiose mit einem anderen Menschen.

Jetzt entwickeln wir die Fähigkeit, mit uns allein zu sein. Es gelingt uns, die Welt für eine Weile zu vergessen und mit frischer Kraft in sie zurückzukehren. Diese Zeiten der Meditation versorgen uns mit neuer Energie für unser Leben. Aber auch die Freizeit, die wir mit Freunden verbringen, in der wir einen Spaziergang machen, einen Film ansehen oder ein Konzert besuchen, kann diesen Zweck erfüllen. Wenn wir uns mit dieser Eigenverantwortlichkeit um uns selbst kümmern, befreien wir uns gleichzeitig von unserem Selbstmitleid und unserer Erschöpfung.

Heute mache ich mir bewusst, dass ich ab und zu neue Kräfte tanken muss.



We discover the magic, the gift, when we see the light come on in someone’s eyes.”

http://www.hypnosezentrum-gassmann.info
http://www.online-hypnose.info
http://www.rauchfrei-stuttgart.info
http://www.abnehmen-stuttgart.info

Freitag, 10. August 2018

...

Guten Morgen liebe Freunde

Einsamkeit ist eine Tatsache, die wir nicht ändern können. Es bleibt uns nichts anderes übrig, als sie zu akzeptieren und mit ihr umzugehen.

Einsamkeit ist etwas das schwer zu ertragen ist. Ich für meinen Teil weiß heute das Einsamkeit nicht sein muss.Ich kann die Einsamkeit in alleine sein ummünzen. Durch meinen Glauben und die gute Verbindung zu Gott ist meine Einsamkeit nicht mehr wirklich. ich bin wenn ich alleine bin im ständigen Dialog. fühle mich getragen und beschützt.
Heute ist also Einsamkeit kein Schreckens Gespenst mehr, sondern oft genieße ich die Zeit alleine.Ist mein leben doch oft so bunt laut und lebendig. Zeiten der Ruhe und der Einkehr sind Momente die Kostbar sind.

Gruß Florian
10. August

Von unseren Lehrern hören wir, dass es etwas gibt, was alle Menschen gleichermaßen besitzen: ihre Einsamkeit.
Hyemeyohsts Storm

Viele Menschen versuchen, ihrer Einsamkeit ein Schnippchen zu schlagen, indem sie sie verleugnen.

Wir haben gelernt, dass das nicht funktioniert. Diejenigen unter uns, die Väter sind, möchten ihren Kindern diesen Schmerz gerne ersparen; die Ehemänner unter uns träumen von einer idealen Beziehung, in der es keine Einsamkeit gibt. Beides gelingt jedoch nicht, denn Einsamkeit ist eine Tatsache, die wir nicht ändern können. Es bleibt uns nichts anderes übrig, als sie zu akzeptieren und mit ihr umzugehen.

Es nützt uns nichts, alle Spuren der Einsamkeit mit Gewalt verwischen zu wollen. Wir müssen vielmehr akzeptieren, dass es überall Einsamkeit gibt. Ich bin allein, aber jedem anderen geht es genauso. Aus dieser Erkenntnis können wir echte Kontakte mit anderen Menschen knüpfen. In unseren Beziehungen mit Männern und Frauen entsteht jedoch nur dann mehr Vertrautheit, wenn wir einsehen, dass wir getrennte Wesen sind. Erst dann können wir Brücken schlagen.

Heute akzeptiere ich mein Einsamkeitsgefühl als einen Teil meines Lebens. Ich kann zu meinen Brüdern und Schwestern Kontakt aufnehmen, weil ich weiß, dass auch sie allein sind.


We discover the magic, the gift, when we see the light come on in someone’s eyes.”

http://www.hypnosezentrum-gassmann.info
http://www.online-hypnose.info
http://www.rauchfrei-stuttgart.info
http://www.abnehmen-stuttgart.info

...

Guten Morgen liebe Freunde

Einsamkeit ist eine Tatsache, die wir nicht ändern können. Es bleibt uns nichts anderes übrig, als sie zu akzeptieren und mit ihr umzugehen.

Einsamkeit ist etwas das schwer zu ertragen ist. Ich für meinen Teil weiß heute das Einsamkeit nicht sein muss.Ich kann die Einsamkeit in alleine sein ummünzen. Durch meinen Glauben und die gute Verbindung zu Gott ist meine Einsamkeit nicht mehr wirklich. ich bin wenn ich alleine bin im ständigen Dialog. fühle mich getragen und beschützt.
Heute ist also Einsamkeit kein Schreckens Gespenst mehr, sondern oft genieße ich die Zeit alleine.Ist mein leben doch oft so bunt laut und lebendig. Zeiten der Ruhe und der Einkehr sind Momente die Kostbar sind.

Gruß Florian
10. August

Von unseren Lehrern hören wir, dass es etwas gibt, was alle Menschen gleichermaßen besitzen: ihre Einsamkeit.
Hyemeyohsts Storm

Viele Menschen versuchen, ihrer Einsamkeit ein Schnippchen zu schlagen, indem sie sie verleugnen.

Wir haben gelernt, dass das nicht funktioniert. Diejenigen unter uns, die Väter sind, möchten ihren Kindern diesen Schmerz gerne ersparen; die Ehemänner unter uns träumen von einer idealen Beziehung, in der es keine Einsamkeit gibt. Beides gelingt jedoch nicht, denn Einsamkeit ist eine Tatsache, die wir nicht ändern können. Es bleibt uns nichts anderes übrig, als sie zu akzeptieren und mit ihr umzugehen.

Es nützt uns nichts, alle Spuren der Einsamkeit mit Gewalt verwischen zu wollen. Wir müssen vielmehr akzeptieren, dass es überall Einsamkeit gibt. Ich bin allein, aber jedem anderen geht es genauso. Aus dieser Erkenntnis können wir echte Kontakte mit anderen Menschen knüpfen. In unseren Beziehungen mit Männern und Frauen entsteht jedoch nur dann mehr Vertrautheit, wenn wir einsehen, dass wir getrennte Wesen sind. Erst dann können wir Brücken schlagen.

Heute akzeptiere ich mein Einsamkeitsgefühl als einen Teil meines Lebens. Ich kann zu meinen Brüdern und Schwestern Kontakt aufnehmen, weil ich weiß, dass auch sie allein sind.


We discover the magic, the gift, when we see the light come on in someone’s eyes.”

http://www.hypnosezentrum-gassmann.info
http://www.online-hypnose.info
http://www.rauchfrei-stuttgart.info
http://www.abnehmen-stuttgart.info

Dienstag, 7. August 2018

...

Guten Morgen liebe Freunde,

In der Liebe begegnen wir uns selbst. Mit zunehmender Ehrlichkeit suchen wir keine Ausreden mehr, wenn es in unseren Beziehungen Probleme gibt.


einfach anerkennen das der einzige Weg darin besteht immer wirklich immer meine Anteile anzuschauen. Zu sehen was läuft den bei mir schief. Wo sind da meine Dinge die ich ändern kann. Und vertrauen das alles seinen sinn hat. Ich bin heute jemand der für seine Beziehung kämpft. Der Verantwortung für mich und mein Handeln übernimmt.
Ich weiß heute was ich brauche und was nicht. Gerade in Beziehungen ist diese Klarheit Gold wert.
Das hilft mir integer zu sein. Einfach zu wissen wo meine Grenzen sind und was ich für mich machen muss das es läuft.
Nur für Heute bleibe ich bei mir um im zusammensein mit meiner Frau und Tochter voll aufzugehen und da zu sein mit all meiner Liebe Kraft und Freundschaft.

Gruß Florian
7. August

Wir lieben, weil die Liebe das einzig wirkliche Abenteuer ist.
Nikki Giovanni

In der Liebe begegnen wir uns selbst. Mit zunehmender Ehrlichkeit suchen wir keine Ausreden mehr, wenn es in unseren Beziehungen Probleme gibt. Wir wissen, dass wir unsere Probleme nicht auf unseren Partner schieben können, und erkennen, dass unsere Probleme mit der Liebe oft damit zusammenhängen, dass wir selbst unfähig sind, Nähe zuzulassen.

Wenn wir uns auf das Abenteuer "Liebe" einlassen, stoßen wir auf zahlreiche Widerstände, auf Dinge, die wir nicht im Griff haben. Dann wollen wir gleich wieder aufgeben. Wir müssen uns klarmachen, dass es Streit und Enttäuschungen geben wird, aber auch viele positive Gefühle. Welches Abenteuer ist schon ohne Schwierigkeiten und Überraschungen?

Schließlich entscheiden wir uns für das neue Abenteuer, weil wir spüren, dass wir uns, um gesund zu werden, mit Kräften konfrontieren müssen, die wir nicht mehr unter Kontrolle haben. Jede Beziehung ist ein lebendiger Dialog, den wir samt seinen Enttäuschungen durchstehen müssen. Wir müssen unsere Gefühle offenbaren und unserem Partner wirklich zuhören, denn nur so erreichen wir eine neue Art des Vertrauens.

Heute lasse ich mich von meiner Aufrichtigkeit führen. Mein Abenteuer besteht im Dialog der Liebe.




We discover the magic, the gift, when we see the light come on in someone’s eyes.”

http://www.hypnosezentrum-gassmann.info
http://www.online-hypnose.info
http://www.rauchfrei-stuttgart.info
http://www.abnehmen-stuttgart.info

Dienstag, 31. Juli 2018

...

Guten Morgen liebe Freunde,

Der gestrige Tag nahm seinen eigenen Verlauf. Wie immer er aussah, er ist vorbei. Unsere einzige Chance liegt im Heute.

immer nur für Heute. Jetzt im Augenblick spielt mein Leben, Jetzt kann ich entscheiden handeln Verantwortungsbewusste umsetzen. Ich mache das so. Wenn ich ins Bett gehe danke ich meist Gott für alles was passiert ist. Dann beende ich diesen Tag, hake ihn innerlich ab und nehme mir vor morgen wieder mein bestes zu geben. Am Morgen bitte ich Gott das er mir hilft meinen Tag zu meistern, ich lege mein leben in Gottes Hand und bitte um Führung. Ja ich lasse die Vergangenheit das sein was sie ist. iVergangenheit ist vergangen und hat keine Macht mehr es sei denn ich gebe ihr selber Macht in dem ich mich über verpasste Chancen gräme. Nein das muss nicht sein und bringt auch gar keine Ergebnisse und mich nicht weiter.

Nur für Heute will ich meine ganze positive Energie ind das Jetzt stecken.

Gruß Florian
31. Juli

Betrachte die Vergangenheit wie ein Geschoß: Einmal abgefeuert, ist es verpufft.
Catherine Bauby

Der heutige Tag liegt als noch offene Erfahrung vor uns. Der gestrige Tag nahm seinen eigenen Verlauf. Wie immer er aussah, er ist vorbei. Unsere einzige Chance liegt im Heute. Vielleicht können wir den heutigen Tag beginnen, indem wir den gestrigen noch einmal betrachten und ihn dann endgültig loslassen.

Was waren gestern die wichtigsten Ereignisse? Wie fühle ich mich, wenn ich daran denke? Ist irgend etwas in meinen Gefühlen und Handlungen unerledigt geblieben, das ich heute besser machen könnte?

Können wir aus unseren Erfahrungen von gestern lernen, um den heutigen Tag besser zu gestalten? Wenn wir uns mit der gerade beendeten Vergangenheit befassen, gilt unsere Aufmerksamkeit in Wirklichkeit dem heutigen Tag. Wir ziehen eine Kurzbilanz. Damit legen wir das Gestern endgültig ad acta und befassen uns mit der Gegenwart. Das heißt nicht, dass wir die Vergangenheit vollständig vergessen sollten! Es heißt nur, dass wir auf der Vergangenheit aufbauen, indem wir aus Erfahrungen lernen und unser neues Handeln danach ausrichten. So bringen wir uns in Einklang mit unserer Höheren Macht.

Ich will die Vergangenheit loslassen, indem ich aus ihr lerne. Ich stelle mich ganz dem Heute zur Verfügung.


We discover the magic, the gift, when we see the light come on in someone’s eyes.”

http://www.hypnosezentrum-gassmann.info
http://www.online-hypnose.info
http://www.rauchfrei-stuttgart.info
http://www.abnehmen-stuttgart.info

Montag, 30. Juli 2018

...

Guten Morgen liebe Freunde,


Wer einen Fluss überquert, muss notwendigerweise die eine Seite verlassen, um die andere zu erreichen.


und da bin ich wieder. War letzte Woche Krank und muss ein bisschen auf mich aufpassen.Ja und was soll ich sagen, der Text spricht mich im besonderen an. Ja denn auch ich liebe den Luxus, habe ein dickes Auto und genieße meine Statussymbole.
Im Umkehrschluss geht es vielleicht darum nicht immer mehr zu wollen. Den Hals einfach mal voll haben. Zurückstecken.
Also mache ich das was hilft. Auf die Knie gehen kapitulieren demütig anerkennen das ich es nicht bin der diese Leben meistert. Das ich Hilfe brauche nd das ich mein leben lenken lasse. Gott darf das alles tun. ich muss ihm nur die Möglichkeit geben. Dafür muss ich meine Aufmerksamkeit von meinem Status abwenden.
Nur für heute lieber Gott, hilf mir mich von meinem Reichtum abzuwenden und kleiner Brötchen backen,
lass mich dem Spirituellen zuwenden den Dingen die mir wirklich wirklich
gut tun.

Gruß Florian


30. Juli

Viele Menschen könnten auf aufwendige Mahlzeiten, auf einen gut gefüllten Kleiderschrank, auf ein extravagantes Haus und dergleichen verzichten. Es ist das Ego, das nicht verzichten kann.
Mohandas Gandhi

Unser Programm konfrontiert uns unausweichlich mit unserem Ego. Wir begegnen dem Macho in uns, dem Rechthaber, dem Machthungrigen. Wir umgeben uns mit Putz und Prunk; unsere Identität stützt sich auf Äußerlichkeiten wie das Auto, die Stereoanlage, den Job, unsere Beliebtheit, unseren Platz in der Kirche. Je wichtiger uns diese äußeren Zeichen sind, desto schwerer ist es, auf dem spirituellen Weg voranzukommen.

Wer einen Fluss überquert, muss notwendigerweise die eine Seite verlassen, um die andere zu erreichen. Die Herausforderung unseres spirituellen Lebens besteht darin, immer von neuem das sichere und lieb gewonnene Blendwerk hinter uns zu lassen und in unserem unbekannten, neuen Ich heimisch zu werden.

In jeder Hoffnung liegt insofern ein Wagnis, als wir das Risiko eingehen, bekanntes Terrain zu verlassen im Vertrauen darauf, dass etwas anderes für uns da sein wird. Unsere Hoffnung besteht darin, dass wir an einen besseren Ort gelangen, wenn wir unsere lieb gewonnenen Statussymbole aufgeben.

Ich will mich von den Äußerlichkeiten abwenden und mit Hilfe meines Glaubens den Sprung nach vorne wagen.



We discover the magic, the gift, when we see the light come on in someone’s eyes.”

http://www.hypnosezentrum-gassmann.info
http://www.online-hypnose.info
http://www.rauchfrei-stuttgart.info
http://www.abnehmen-stuttgart.info

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Guten Morgen liebe Freunde, Wir...
Guten Morgen liebe Freunde, Wir haben keine Kontrolle...
Hypnose Stuttgart - 17. Aug, 04:25
Guten Morgen liebe Freunde, Heute...
Guten Morgen liebe Freunde, Heute bitte ich angesichts...
Hypnose Stuttgart - 16. Aug, 05:45
Guten Morgen liebe Freunde, Heute...
Guten Morgen liebe Freunde, Heute bitte ich um den...
Hypnose Stuttgart - 13. Aug, 04:39
Guten morgen liebe Freunde, Wenn...
Guten morgen liebe Freunde, Wenn wir Verantwortung...
Hypnose Stuttgart - 11. Aug, 05:29
Guten Morgen liebe Freunde Einsamkeit...
Guten Morgen liebe Freunde Einsamkeit ist eine Tatsache,...
Hypnose Stuttgart - 10. Aug, 05:16

Suche

 

Status

Online seit 2136 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Aug, 04:25

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren