...

Guten Morgen liebe Freunde,

Bin ich ein Mensch, der sich selbst hasst? Verfalle ich dem Glauben an Unglück und Verzweiflung? Gebe ich mich den Kräften hin, die mich zerstören? Oder entscheide ich mich für die Kräfte, die mich aufbauen?


ich habe mich am Anfang meiner Reise für das leben entschieden. Ich erlebe auch heute noch öfters Momente in denen ich alles hinschmeißen möchte. Doch gebe ich mich diesen Gedanken nicht hin. Ich versuche in jeder Situation das Positive zu sehen, das Momentum aus dem ich kraft ziehen kann.
Ich weiß das alles Gut ist egal wie sehr ich daran knabbern muss. Heute wachse ich durch meine Fehler. Ich gehe einfach gerade meinen Weg und nehme alles mit was kommt. Positive Gedanken und Schwingungen ziehen Positive Veränderungen in mein Leben. ich bin froh und dankbar das heute so leben zu können und dem Jammertal eine Nase drehen darf. heute ist nichts mehr von der Negativität in meinem Leben. ich sehe das Glas halb voll und in allen Begebenheiten positive Lernmöglichkeiten.

Gruß Florian
13. Juni

Du musst energisch dagegen angehen, dich zu negativem Denken hinreißen zu lassen, zu der Überzeugung, du hättest es mit einer Invasion feindlicher Kräfte zu tun. Denn genau das ist es, womit du zu tun hast.
Maxwell Maltz

Das Leben ist eine fortwährende Erfahrung im Umgang mit zwei entgegen gesetzten Kräften. Die eine Kraft ist schöpferisch, die andere destruktiv.

Einerseits haben wir Erfolge und erreichen persönliche Ziele, andererseits erleben wir Niederlagen und Misserfolge. Wenn wir glauben, unser Leben endlich in Ordnung gebracht zu haben, taucht sogleich eine andere Unordnung auf. Es gibt Kräfte, die uns stützen, und solche, die uns bedrücken. Wohlwollende Freunde, die Großzügigkeit unter Menschen, unser eigenes, positives Handeln - das sind die schöpferischen Kräfte in unserem Leben. Die zerstörerischen zeigen sich in Form alter Gewohnheiten, in Unglück, Unfällen und in negativen Gedanken. Wir müssen uns entscheiden, welcher Seite wir unsere Energie schenken wollen.

Bin ich ein Mensch, der sich selbst hasst? Verfalle ich dem Glauben an Unglück und Verzweiflung? Gebe ich mich den Kräften hin, die mich zerstören? Oder entscheide ich mich für die Kräfte, die mich aufbauen?

Heute will ich mit Gottes Gnade die Seite wählen, die die positiven Kräfte in mir stärkt. Ich werde für mich selbst und für meine Werte geradestehen.


trust your soul and the power of intuition

http://www.hypnosezentrum-gassmann.info
http://www.online-hypnose.info
http://www.rauchfrei-stuttgart.info
http://www.abnehmen-stuttgart.info

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Guten Morgen liebe Freunde, Die...
Guten Morgen liebe Freunde, Die Aufgabe, unser eigenes...
Hypnose Stuttgart - 23. Jun, 05:48
Guten Morgen liebe Freunde, Wir...
Guten Morgen liebe Freunde, Wir leben in der Realität...
Hypnose Stuttgart - 20. Jun, 08:52
Guten Morgen liebe Freunde, Heute...
Guten Morgen liebe Freunde, Heute will ich darauf...
Hypnose Stuttgart - 18. Jun, 05:17
Guten Morgen liebe Freunde, Was...
Guten Morgen liebe Freunde, Was mich zu diesem Programm...
Hypnose Stuttgart - 17. Jun, 08:25
Guten Morgen liebe Freunde, Im...
Guten Morgen liebe Freunde, Im Maß, wie ich...
Hypnose Stuttgart - 16. Jun, 04:06

Suche

 

Status

Online seit 2082 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Jun, 05:48

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren